NimmBus: NimmBus kostenlos testen

NimmBus kostenlos testen

Erst testen, dann kaufen! Wenn das auch Ihr Motto ist, können Sie NimmBus im Demo-Modus laufen lassen. Laden Sie sich dazu ganz normal die Datei herunter, die für 7 Euro angeboten wird. Beim ersten Programmstart nach der Installation werden Sie nach einem Passwort gefragt. Dieses gibt es nur nach Bezahlung und schaltet das Programm vollständig frei. Wenn Sie jedoch den Demo-Button drücken, starten Sie das Programm ohne Passwort im Demo-Modus.

Das Passwortfenster mit Demo-Button

Sie können dann alle Funktionen ausprobieren, die NimmBus bietet. Einzige Einschränkung: Sie können nur auf die Fahrpläne für Sonn- und Feiertage zugreifen. Wenn Sie eine Verbindung suchen, müssen Sie also einen Sonntag wählen. Beachten Sie bitte, dass viele Haltestellen am Sonntag gar nicht bedient werden.

Das Passwort-Fenster erscheint bei jedem Programmstart. Wenn Sie also von NimmBus überzeugt sind, können Sie sich ein Passwort „kaufen“ und so alle Fahrpläne freischalten. Das Passwort brauchen Sie natürlich nur einmalig einzugeben. Es gilt für die gesamte laufende Fahrplanperiode, in der Regel also ein Jahr von Mitte Dezember bis Mitte Dezember.

Hier gehts zur Download-Seite

Startseite Nach Oben

© 2017 · Ingo Lange · · Impressum