NimmBus: Änderungen im HVV-Tarif zum Januar 2014

Änderungen im HVV-Tarif zum 1. Januar 2014

12 Monate nach der letzten Tarifänderung im Januar 2013 ist es wieder soweit: Zum 1. Januar 2014 werden die Fahrpreise im HVV um durchschnittlich 3,2 % angehoben. Die Höhe der Preisanhebung orientiert sich wieder an einem Index, der im Wesentlichen auf der Entwicklung der allgemeinen Verbraucherpreise und der Entwicklung der größten Kostenfaktoren für die Verkehrsunternehmen beruht, wie die Energie- und Personalkosten.

Von den veränderten Fahrpreisen bei Einzelkarten und Zeitkarten abgesehen gibt es diesmal keine weiteren Neuerungen in den Tarifbestimmungen.

Fahrkartenautomaten an Bushaltestellen entfallen

Die an einigen größeren Bushaltestellen aufgestellten Fahrkartenautomaten werden zum Jahresende außer Betrieb genommen. Hier müssen die Fahrkarten künftig beim Fahrer gekauft werden.

Zeitkartenautomaten entfallen

Die an einigen Bahnhöfen aufgestellten Automaten zum Erwerb von Wertmarken für Zeitkarten sind inzwischen veraltet und werden ersatzlos abgebaut.

Weitere Informationen zum neuen HVV-Tarif finden Sie auf den Seiten des Hamburger Verkehrsverbundes.

Fahrkartenautomat

Startseite Nach Oben

© 2017 · Ingo Lange · · Impressum