NimmBus: Änderungen im HVV-Tarif zum Januar 2013

Änderungen im HVV-Tarif zum 1. Januar 2013

12 Monate nach der letzten Tarifänderung im Januar 2012 ist es wieder soweit: Zum 1. Januar 2013 werden die Fahrpreise im HVV um durchschnittlich 3,5 % angehoben. Die Höhe der Preisanhebung orientiert sich wieder an einem Index, der im Wesentlichen auf der Entwicklung der allgemeinen Verbraucherpreise und der Entwicklung der größten Kostenfaktoren für die Verkehrsunternehmen beruht, wie die Energie- und Personalkosten.

Von den veränderten Fahrpreisen bei Einzelkarten und Zeitkarten abgesehen wird der Tarifdschungel weiter gelichtet und es gibt es folgende Neuerungen im HVV-Tarif:

3-Tage-Karte entfällt

Die 3-Tage-Karte entfällt. Der Preis lag zuletzt bei exakt drei 9-Uhr-Tageskarten und bot somit gegenüber dieser keinen preislichen Vorteil, galt aber auch zwischen 6 und 9 Uhr. Wer vor 9 Uhr fahren möchte, kann auf die Ganztageskarten zurückgreifen.

Senioren- und CC-Karten gleitend

Nach den allgemeinen Monatskarten können jetzt auch die Senioren- und CC-Karten unabhängig vom Kalendermonat gekauft werden, also z. B. vom 12. Januar bis 11. Februar.

FlexiCard entfällt

Die FlexiCard, eine Zeitkarte, deren Dauer man zwischen 7 Tagen und 2 Monaten selbst festlegen konnte, entfällt. Stattdessen ist es bereits seit einem Jahr möglich, Wochen- und Monatskarten zu jedem Tag in der Woche bzw. im Monat zu kaufen.

Kinder-Monatskarte und Kinder-Abokarte entfallen

Die Zeitkarten für Kinder entfallen. Nach der Anhebung der Altersgrenze für Kinder von 4 auf 6 Jahre vor einigen Jahren waren diese Karten nur noch für 6-jährige Kinder, die noch nicht zur Schule gingen, sinnvoll. Fahrgäste, die bisher die Kindermonatskarte erworben haben, können künftig Schülermonatskarten gegen einen entsprechenden Altersnachweis erwerben.

Wochenkarten ohne Foto

Da die Wochenkarten immer häufiger von Touristen nachgefragt werden, die selten ein Passfoto bei sich haben, werden diese Karten künftig auch ohne Foto verkauft. Stattdessen wird auf der Wertmarke der Name eingetragen. Diese Wochenkarte gilt dann nur zusammen mit einem Personalausweis, Reisepass oder Führerschein.

Verbot von elektrischen Zigaretten

In den HVV-Beförderungsbedingungen wird das Rauchverbot auf die Nutzung von elektrischen Zigaretten ausgeweitet.

Weitere Informationen zum neuen HVV-Tarif finden Sie auf den Seiten des Hamburger Verkehrsverbundes.

Fahrkartenautomat

Startseite Nach Oben

© 2017 · Ingo Lange · · Impressum