NimmBus: Änderungen im HVV-Tarif zum Januar 2009

Änderungen im HVV-Tarif zum Januar 2009

Angaben auf dieser Seite können inzwischen überholt sein!

18 Monate nach der letzten Tarifänderung im Juni 2007 ist es wieder soweit: Zum 1. Januar 2009 werden die Fahrpreise im HVV um durchschnittlich 3,3 % angehoben. Nach den überdurchschnittlich gestiegenen Energiekosten und Investitionen in Sicherheit und Umweltschutz 2006 und der Attraktivitätssteigerung für Hamburger Familien und finanzschwache Menschen 2007 wird die diesjährige Preisrunde vor allem mit gestiegenen Treibstoffpreisen und Löhnen begründet.

Von den veränderten Fahrpreisen bei Einzelkarten und Zeitkarten abgesehen gibt es folgende Neuerungen im HVV-Tarif:

HamburgCard plus Region

Als Nachfolger für die eingestellte MetropolCard wird eine neue HamburgCard plus Region angeboten, die es als Einzelkarte (1 Erwachsener + 3 Kinder) und als Gruppenkarte (5 Erwachsene) geben wird, jeweils für 1 oder 3 Tage. Diese gilt im HVV-Gesamtbereich für beliebig viele Fahrten und ermöglicht wie die normale HamburgCard freien oder ermäßigten Eintritt bei vielen touristischen Attraktionen. Im Gegensatz zur normalen HamburgCard gilt die HamburgCard plus Region nicht in der 1. Klasse des Regionalverkehrs. Die SchnellBus-Linien sind jedoch auch hier inbegriffen. Die HamburgCard plus Region gibt es nur am Schalter, also weder am Automaten noch beim Busfahrer.

Die neuen Fahrpreise und Tarifregelungen sind in der NimmBus-Ausgabe 2009 enthalten, die seit Dezember erhältlich ist.

Weitere Informationen zum neuen HVV-Tarif finden Sie auf den Seiten des Hamburger Verkehrsverbundes.

Fahrkartenautomat

Startseite Nach Oben

© 2017 · Ingo Lange · · Impressum