NimmBus: Änderungen im HVV-Tarif zum Juni 2006

Änderungen im HVV-Tarif zum April 2006

Angaben auf dieser Seite können inzwischen überholt sein!

Nach der letzten Tarifänderung vor zwei Jahren im Juni 2004 ist es wieder soweit: Zum April 2006 werden die Fahrpreise im HVV bis auf wenige Ausnahmen angehoben, im Schnitt um 4,8 %. Der HVV erwartet dadurch jährliche Mehreinnahmen von etwa 16 Mio. Euro. Diese werden vor allem wegen der überdurchschnittlich gestiegenen Ernergiekosten, insbesondere für Diesel und Strom, benötigt. Hinzu kommen Investitionen in Sicherheit und Umweltschutz wie z. B. Videoüberwachung in den Fahrzeugen und Rußfilter in den Bussen.

Von den veränderten Fahrpreisen bei Einzelkarten und Zeitkarten abgesehen gibt es folgende Neuerungen im HVV-Tarif:

Zuschlag SchnellBus/1. Klasse

Der bisher in zwei Stufen angebotene Zuschlag für SchnellBus/1. Klasse (drei Ringe oder Gesamtbereich) wird wieder zu einem Einheitszuschlag zusammengeführt. Der neue Preis entspricht dabei dem des bisherigen "kleinen" Zuschlags (Einzelzuschlagkarte jetzt 1,20 Euro).

Fahrradkarte

Die Fahrradkarte für den Regionalverkehr wird in eine Tageskarte umgewandelt, gilt jetzt also z. B. für Hin- und Rückfahrt. Der Preis erhöht sich dabei von 3,00 Euro auf 3,50 Euro.

Messe-Ticket

Das Messe-Ticket wird in seiner bisherigen Form eingestellt. Künftig erhalten alle Kunden mit gültiger HVV-Fahrkarte beim Messe-Eintritt ermäßigte Eintrittskarten zum Vorzugspreis. Dies gilt auch für Mitfahrer auf einer Gruppenkarte oder im Rahmen der Wochenendregelung bei Abo-Karten.

Familien-/Gruppenkarte

Die Familien-/Gruppenkarte wird zukünftig unter der Bezeichnung Gruppenkarte angeboten.

FF-Karte

Die FF-Karte wird wegen zu geringer Nachfrage eingestellt.

Großkundenabo

Die bisher nur für die Bereiche ABC und Gesamtbereich erhältliche ProfiCard wird es zukünftig auch für die Bereiche BCE und CDE geben.

Studenten/Auszubildende

Bisher galten, als tarifliche Besonderheit, für Zeitkarten für Studierende/Auszubildende unterschiedliche Preise für 4 Tarifzonen und Großbereich Hamburg. Für diese beiden Karten gilt zukünftig derselbe Preis.

Weitere Informationen zum HVV-Tarif finden Sie auf den Seiten des Hamburger Verkehrsverbundes.

Fahrkartenautomat

Startseite Nach Oben

© 2017 · Ingo Lange · · Impressum