NimmBus: Hafenfähren im HVV

Hafenfähre Hafenfähren im HVV

Im Hamburger Hafen verkehren sieben Linien mit dem Hauptanleger St. Pauli-Landungsbrücken. Die Schiffslinien haben 60er und 70er Liniennummern. Die wichtigsten Linien sind die 62 und 64 nach Finkenwerder. Sie verkehren täglich alle 30 oder sogar alle 15 Minuten. Die Linie 72 fährt täglich alle 30 Minuten zur Elbphilharmonie. Die anderen Linien dienen vor allem Werktätigen zur Fahrt zu den Arbeitsplätzen im Hafen und verkehren deshalb nur montags bis freitags. Alle Linien sind Teil des öffentlichen Nahverkehrs und können mit den normalen HVV-Fahrkarten benutzt werden. Fahrkartenautomaten gibt es auf den größeren Anlegern und an Bord.

Die Linie HBEL (Hamburg-Blankenese-Este-Linie, Flagge mit gekreuzten Schlüsseln) fährt im Niederelbe-Tarif der HADAG, kann aber montags bis freitags mit allen HVV-Fahrkarten, die den entsprechenden Geltungsbereich umfassen, benutzt werden. An Wochenenden gelten nur HVV-Zeitkarten (Wochen-, Monats-, Abo-Karten usw.).

Rollstuhlsymbol Die schwimmenden Anleger sind in der Regel über eine Rampe zu erreichen. Aufgrund der Gezeiten ist die zu überwindende Steigung jedoch vom Wasserstand abhängig und kann bei Niedrigwasser sehr steil und dadurch für Rollstuhlfahrer ungeeignet sein. Den aktuellen und vorhergesagten Wasserstand finden Sie beim BSH. Die Mitnahme von Rollstühlen auf den modernen Schiffen ist dagegen kein Problem. Auf älteren Schiffen können nur Rollstühle transportiert werden, die sich zu zweit tragen lassen. Die wichtigsten Ziele (Landungsbrücken, Altona, Neumühlen, Finkenwerder und Teufelsbrück) erreichen Sie auch mit Buslinien, auf denen Niederflurbusse eingesetzt werden.

Die Fahrpläne aller Hafenfähren finden Sie in unserem Fahrplanbuch online. Den Netzplan, den Sie unten sehen, können Sie sich auch in besserer Qualität als PDF-Datei herunterladen.

Auf der Alster und Elbe gibt es daneben noch ein breites Programm für Vergnügungs-, Gesellschafts- und Rundfahrten. Hier gelten natürlich keine HVV-Fahrkarten. Weitere Informationen zum Schiffsverkehr im Hafen gibt es bei der HADAG Seetouristik und Fährdienst AG sowie zahlreichen Barkassen- und Schiffsunternehmen, zur Alsterschifffahrt bei der ATG Alster-Touristik GmbH und dem Verein Alsterdampfschifffart e. V..

Hafenfähren
Netzplan als PDF
Hafenfähre

Startseite Nach Oben

© 2017 · Ingo Lange · · Impressum